Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA)

Persönliche Schutzausrüstungen gegen Absturz (PSAgA) bestehen aus mindestens einer Körperhaltevorrichtung und einem Befestigungssystem, die durch eine zuverlässige Verankerung miteinander verbunden werden.

Typische Bestandteile der PSAgA sind Auffanggurte und -westen, Verbindungsmittel, Bandfalldämpfer, Karabinerhaken und/oder Höhensicherungsgeräte.

Sven Schluessler

Scroll Up